Nephrologisches Angebot

Die Nephrologie ist ein Teilgebiet der Inneren Medizin. Sie befasst sich mit der Diagnose und Therapie von Erkrankungen der Nieren.

Dialyse

  • Ambulante Hämodialyse und Hämodiafiltration (inklusive Feriendialysen)
  • Peritonealdialyse

Nephrologisches Ambulatorium

  • Diagnostik und Therapie von Nieren- und Blutdruckkrankheiten sowie Nierensteinleiden
  • Abklärung, Vorbereitung und Betreuung vor und nach Nierentransplantation
  • Abklärung für Lebendnierenspende
Tania Staub

Dr. med. Tanja Staub • Fachärztin für Nephrologie, Konsiliarärztin SVAR
071 898 40 80Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tanja Staub, 1970, ist in Herisau aufgewachsen. Sie hat in Bern Medizin studiert und in den Spitälern Bern, St. Gallen und Herisau Berufserfahrungen gesammelt. Seit 2006 ist sie im Spital Herisau als Nephrologin und seit 2022 als stellvertretende Chefärztin der Inneren Medizin tätig. Sie führt mit grossem Einsatz die Dialyse in Herisau und am MAiH in Heiden. Mit ihrer Familie lebt sie in Herisau. In ihrer Freizeit ist sie gern in der Natur unterwegs, fährt Velo und liest.

Staatsexamen
Universität Bern 1996

Facharzttitel
FMH Innere Medizin 2002
FMH Nephrologie 2005

Weiterbildung
Fähigkeitsausweis Sonographie 2005

MAiH – Medizinisches Ambulatorium in Heiden • Werdstrasse 1A • 9410 Heiden • 071 898 40 80Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Standort