MPA / Pflege

Christine Allenspach • Medizinische Praxisassistentin
071 898 40 80 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Christine Allenspach-Friedli, 1982, ist in St. Margrethen aufgewachsen und hat dort die Schule besucht. Von 1999 bis 2002 hat sie die Ausbildung zur medizinischen Praxisassistentin absolviert. Ab 2002 arbeitete sie bei Hausarzt Thomas Langer, zuerst in seiner Praxis in Wolfhalden, jetzt im MAiH. Sie führt im MAiH zusätzlich Lungenfunktionsprüfungen in der pneumologischen Sprechstunde durch. Mit ihrem Mann und ihren beiden Kindern lebt sie in Abtwil. In ihrer Freizeit geniesst sie die Zeit mit ihrer Familie, fährt Ski und bewegt sich in der Natur.

Ausbildung
Medizinische Praxisassistentin 2002

Elisabeth Böhler • diplomierte Pflegefachfrau HF
071 898 40 80 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Elisabeth Böhler, 1970, ist in Sevelen aufgewachsen. Zehn Jahre lang war sie am Spital Heiden tätig, bevor sie 2012 als Pflegefachfrau zur Spitex Vorderland wechselte, wo sie heute noch tätig ist. 2019 hat sie die Ausbildung zur Wundexpertin absolviert. Auch im MAiH bietet sie nun eine Wundsprechstunde der Spitex Vorderland an. In der Freizeit geniesst sie das Langlaufen, Biken, Wandern und trifft sich gerne mit Freunden.

Ausbildung
Pflegefachfrau HF

Weiterbildung
Wundexpertin 2019

Julia Flury • Medizinische Praxisassistentin
071 898 40 80Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Julia Flury, 1967, ist im Appenzeller Vorderland aufgewachsen, hat hier mit ihrem Mann zwei Söhne grossgezogen und ist in Wolfhalden zu Hause. Seit 35 Jahren ist sie engagierte MPA und kümmert sich im MAiH nebst vielem anderem um die Lernenden. Ihre Freizeit verbringt sie am liebsten mit ihrer Familie und den Vierbeinern aktiv in der Natur.

Ausbildung
Arzt- und Tierarztgehilfin (MPA/TPA) 1986

Weiterbildung
Lehrmeisterkurs (Berufsbildner) 2007
Diplomlehrgang Ernährungsberatung 2009

Tamara Keim-Maeder • Medizinische Praxisassistentin
071 898 40 80 •  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tamara Keim-Maeder, 1964, ist im MAiH verantwortlich für das Labor und übernimmt Aufgaben als medizinische Praxisassistentin sowie im Büro. Sie ist in Rehetobel aufgewachsen und lebt seit beinahe dreissig Jahren in Heiden. Nach dem Abschluss als MPA arbeitete sie über dreissig Jahre lang im Spital Heiden als biomedizinische Analytikerin. Tamara Keim hat zwei erwachsene Kinder, fährt gern Ski und Velo und geht gern wandern.

Ausbildung

Medizinische Praxisassistentin 1986

Karin Schwalm • diplomierte Pflegefachfrau HF
071 898 40 80 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Karin Schwalm, 1972, ist im Appenzeller Vorderland aufgewachsen und ausgebildete Pflegefachfrau HF im Bereich Psychiatrie. Sie arbeitete viele Jahre in der Psychiatrischen Klinik Herisau, danach im ambulanten Bereich des Wohnens in Herisau. Seit 2012 ist sie bei der Spitex Vorderland tätig, wo sie den Fachbereich Psychiatrie im ambulanten Setting aufgebaut hat. Im MAiH ist sie über die Spitex Vorderland zuständig für die psychiatrische Pflege. In ihrer Freizeit beschäftigt sie sich in der Natur und hört Musik, beides gern zusammen mit Familien und Freunden.

Ausbildung
Pflegefachfrau HF Bereich Psychiatrie

Corinne Bischofberger • Medizinische Praxisassistentin
071 898 40 80Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Corinne Bischofberger-Hälg ist 1972 in Genf geboren und in Reute aufgewachsen. 1993 beendete sie ihre Ausbildung zur medizinischen Praxisassistentin. Mit ihrer Familie lebt sie im Bezirk Oberegg. In ihrer Freizeit treibt sie gern Sport, kocht, liest und bastelt. Während acht Jahren hat sie in der Hausarztpraxis von Thomas Langer gearbeitet, jetzt im MAiH. Hier assistiert sie zusätzlich bei Magen- und Darmspiegelungen.

Ausbildung
Medizinische Praxisassistentin 1993

Manuela Brenner • diplomierte Pflegefachfrau HF
071 898 40 80 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Manuela Brenner, 1965, ist in der Ostschweiz aufgewachsen. Nach der Ausbildung in Zürich zur Kinderkranken-, Wochenbett- und Säuglingsschwester, arbeitete sie zehn Jahre im kantonalen Spital Flawil im chirurgischen Kinderzimmer und auf der Medizinischen Erwachsenenabteilung. Weitere Stationen waren die Rheinburg Klinik Walzenhausen sowie das Spitex Centrum St. Gallen, wo sie unter anderem über 23 Jahre lang als Wundmanagerin und Ausbildungsverantwortliche tätig war. Seit März 2022 arbeitet sie bei der Spitex Vorderland. Im MAiH ist sie für das Wundmanagement zuständig. Manuela Brenner lebt in Rehetobel und geniesst die Natur im Garten, beim Wandern oder beim Radfahren. Zudem liest sie gern.

Ausbildung
Diplomierte Kinderkranken-, Wochen- und Säuglingsschwester 1987

Weiterbildung
Unterrichtsassistentin im Gesundheitswesen 1997
Diplomierte Pédicure, kosmetische Fusspflegerin 2000
Zertifizierte Wundmanagerin ZWM 2001
CAS Psychogeriatrie 2013

Sandra Hax • Kaufmännische Angestellte
071 898 40 80Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sandra Hax, 1967, blickt auf über 25 Jahre Erfahrung im Gesundheitswesen zurück. Zuletzt arbeitete sie im Ende 2021 geschlossenen Spital Heiden als Teamleiterin Rezeption und koordinierte die Operationen. Im MAiH ist sie zuständig für die Administration und kümmert sich somit um die Formalitäten. Ihre grosse Passion ist ihre Tierunterkunft mitten im Grünen in Walzenhausen, wo heimatlose Tiere vorübergehend oder längerfristig ein neues Zuhause erhalten.

Ausbildung
Büroangestellte EFZ 1985
Kaufmännische Angestellte EFZ 1993
Tierpflegerin EFZ 2014

Edith Maier • Diplomierte Pflegefachfrau HF
071 898 40 80 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Edith Maier, 1973, verbrachte ihre Kindheit in Herisau. Nach ihrer Ausbildung in der Pflege in Chur war sie während 23 Jahren im Spital Heiden tätig. Sie ist eine wertvolle Stütze der Spezialsprechstunden der Gastroenterologie, Urologie und Gynäkologie. Mit ihrem Mann ist sie seit Jahren in Grub AR wohnhaft. Ihre mittlerweile erwachsenen Kinder sind alle ausgezogen. In ihrer Freizeit trifft man sie auf dem Velo, beim Wandern, im Garten, beim Lesen oder Handarbeiten.

Ausbildung
Diplomierte Pflegefachfrau HF 1994

Michelle Signer • Medizinische Praxisassistentin
071 898 40 80Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Michelle Signer, 1992, ist in Herisau aufgewachsen. Ihre Ausbildung zur medizinischen Praxisassistentin hat sie in St. Gallen in der Migros Klubschule absolviert und diese 2014 abgeschlossen. Seit 2017 arbeitet sie im Spital Herisau. Sie unterstützt im MAiH Dr. med. Tanja Staub in der nephrologischen Sprechstunde. In ihrer Freizeit geht sie gern mit ihren zwei Hunden spazieren.

Ausbildung
Medizinische Praxisassistentin 2014

Larissa Blatter • Medizinische Praxisassistentin in Ausbildung
071 898 40 80Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Larissa Blatter, 2003, ist in Wald aufgewachsen und absolviert im MAiH die Lehre zur medizinischen Praxisassistentin. Als Auszubildende sammelt sie in sämtlichen Teilbereichen des MAiH Erfahrung. In ihrer Freizeit tanzt sie und bewegt sich in der Natur.

Ausbildung
Voraussichtlicher Lehrabschluss Sommer 2022

Caroline Brunner • Arztsekretärin
071 898 40 80Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Caroline Brunner, 1976, waschechte Heidlerin, koordiniert im MAiH Termine, bereitet die Sprechstunde vor und kümmert sich um die Praxisapotheke. Ursprünglich ist sie gelernte Pharmaassistentin. Sie bringt Erfahrung aus dem Krankenversicherungsbereich und als Arzt- und Spitalsekretärin mit, unter anderem vom Spital Heiden. Ihre Freizeit verbringt die Mutter von zwei schulpflichtigen Kindern am liebsten mit ihrer Familie, betätigt sich kreativ, und sie besucht gern Openairs. Caroline Brunner liebt das Wasser und ist im Sommer wie auch im Winter gern in den Bergen oder in der Natur unterwegs.

Ausbildung
Pharmaassistentin EFZ 1995

Weiterbildung
Pharmabetriebsassistentin mit eidgenössischem Fachausweis 2001
Arzt- und Spitalsekretärin 2010

Anita Hühner-Rentsch • Diplomierte Pflegefachfrau HF
071 898 40 80Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anita Hühner-Rentsch, 1972, ist ausgebildete Pflegefachfrau und Rettungssanitäterin HF. Berufliche Stationen waren die Spitäler Sarnen, Walenstadt, Herisau und Heiden, wo sie vorwiegend auf den Notfallstationen und im Rettungsdienst arbeitete. Von 2002 bis 2009 leitete sie den Stützpunkt des Rettungsdienstes am Spital Herisau. Ausserdem half sie beim Aufbau einer internistischen Doppelpraxis in St. Gallen mit. Anita Hühner-Rentsch ist in Heiden aufgewachsen, wo sie heute wieder mit ihrer Familie lebt. Im MAiH ist sie als Allrounderin vielseitig einsetzbar. In ihrer Freizeit macht sie gern Sport wie Wandern, Schwimmen und Skifahren. Erholung und Entspannung findet sie in ihrem Garten und in der Natur. Sie reist gern, engagiert sich in ihrer Wohnregion und interessiert sich für Kultur und Brauchtum.

Ausbildung
Diplomierte Pflegefachfrau GKP 1994
Diplomierte Rettungssanitäterin HF 2000

Sophie Nitzsche • Medizinische Praxisassistentin
071 898 40 80 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sophie Nitzsche, 1989, hat die Ausbildung zur medizinischen Praxisassistentin in einer Augenarztpraxis in Dresden gemacht. Seit 2018 lebt sie in der Schweiz, wo sie zuletzt im Spital Heiden auf der Gynäkologie und Chirurgie sowie als Instrumentationsschwester bei einem Augenarzt tätig war. Im MAiH übernimmt sie die Vor- und Nachbereitung der gynäkologischen Sprechstunde und diverse Bürotätigkeiten. Ihre Freizeit verbringt Sophie Nitzsche am liebsten mit ihrer Tochter und ihrem Partner. Sie wandert und schwimmt gern und fährt Velo und Inlineskates.

Ausbildung
Medizinische Praxisassistentin 2009

Weiterbildung
Ambulantes Operieren und Aufbereitung Medizinprodukte 2011

MAiH – Medizinisches Ambulatorium in Heiden • Werdstrasse 1A • 9410 Heiden • 071 898 40 80Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Standort